Jährliches Archiv:: 2014

Offlinewerbung für Existenzgründer

Längst nicht jede Neugründung wird zum glorreichen Selbstläufer, bei dem die Kunden Schlange stehen. Neuheiten und einzigartige Produkte sind Ausnahmen und in den meisten Fällen ist ein Produkt eben austauschbar, was bedeutet, dass die Realität meist nicht so rosig aussieht, die Konkurrenz groß und deshalb Werbung immer noch das...

Infrastrukturelle Ansätze zum Softwarelizenzmanagement

Hinweis: Die nachfolgende Ausarbeitung steht auch in einer PDF-Variante zur Verfügung. 1 Einleitung Während man im Heimbereich meist noch einen guten Überblick über sämtliche verwendete Softwareprodukte hat, so sieht es im Geschäftsumfeld oft immer noch anders aus. Das Thema Softwarelizenzmanagement ist in vielen Firmen, vor allem in kleinen und...

[PDF] Infrastrukturelle Ansätze zum Softwarelizenzmanagement

Nachfolgendes PDF-Dokument zum Thema „Infrastrukturelle Ansätze zum Softwarelizenzmanagement“ ist eine Hausarbeit die im Fach „IT-Infrastruktur“ im Rahmen des Wirtschaftsinformatik Studiums angefertigt wurde. Neben der PDF-Variante ist die Ausarbeitung auch als Online-Version hier im Blog verfügbar....

Resilienz und der Umgang mit Rückschlägen

Nicht nur im Privatleben, sondern (und teilweise vorallem) auch im Arbeitsleben sind Rück- und Niederschläge keine Seltenheit. Im Kontext dieser Begrifflichkeit befindet auch der Begriff „Resilienz“. Was es damit auf sich hat und warum Resilienz gut ist, soll im Folgenden geklärt werden. Was ist ein Rückschlag? Ein Rückschlag kann...

Kurzübersicht: ITIL – IT Infrastructure Library

ITIL ist eine Library die Ende der 80er Jahre entwickelt wurde und eine einheitliche Nomenklatur zur Planung, Erbringung und Unterstützung von IT Services bietet. Mittlerweile liegt ITIL in der Version 3 vor. Version 2 lief von 1999 bis 2006. Ab 2007 wurde ITIL V3 eingeführt. Ziele von ITIL Standardisierte...

Die 4 Bereiche der IT-Architekturlandschaft

Die IT-Architekturlandschaft lässt sich in vier große Bereiche gliedern, die nachfolgend einzeln erläutert werden sollen. Die Reihenfolge der einzelnen Bereiche ist dabei willkürlich gewählt und soll in keinster Weise eine Hierarchie oder Ordnung zum Ausdruck bringen. Eine Schnellübersicht über die vier Bereiche der IT-Architekturlandschaft kann der nebenstehenden Grafik entnommen...