Autoren Archiv

Was ist Beschaffung?

Die Beschaffung ist ein Prozess in der Betriebswirtschaftslehre, der alle Maßnahmen zur Versorgung des Betriebs mit Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, Betriebsmitteln, Waren, Zulieferteilen, Dienstleistungen, Personal, Information und Kapital umfasst, um diese zur richtigen Zeit am richtigen Ort in entsprechender Art, Menge und Qualität bereitzustellen. Kurz gesagt:  Die Beschaffung umfasst...

Marktabgrenzungen am Beispiel des deutschen Getränkemarkts

Die Marktabgrenzung ist ein Werkzeug des Marketings zur Festlegung des, für ein Unternehmen relevanten, Marktes. Mittels Marktabgrenzung wird der Markt nach räumlichen, zeitlichen und sachlichen Kriterien selektiert, sodass ein Unternehmen die Absatzpolitik ihrer jeweiligen Produkte auf den festgelegten Markt ausrichten kann. In der räumlichen Eingrenzung wird der für den...

Branchenstrukturnalyse nach Porter am Beispiel des Marktes für Softdrinks in Deutschland

Die Branchenstrukturanalyse nach Michael E. Porters Fünf-Kräfte-Modell (engl. five forces) ist ein Werkzeug des strategischen Managements, welches zur unternehmerischen Planung verwendet wird. Die Ergebnisse der Branchenstrukturanalyse können in einer SWOT-Analyse weiterverwendet werden, wobei sie die externe Umwelt, also die äußeren, vom Unternehmen unbeeinflussbaren, Kräfte, darstellen. Die fünf Wettbewerbkräfte nach...

Bedeutung der Corporate Identity für die Entwicklung einer Unternehmenspersönlichkeit

Corporate Identity bezeichnet das definierte und gelebte Selbstverständnis einer Unternehmung. Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, muss das Unternehmen unverwechselbar sein. Im Rahmen der Corporate Identity wird versucht eine einzigartige Identität für das eigene Unternehmen zu schaffen. Im Kern besteht die Corporate Identity aus drei Komponenten. Der Unternehmensvision, der...

Analyse der Makroumwelt anhand von sechs relevanten Komponenten

Als Makroumwelt beschreibt man im Marketing alle äußeren Einflüsse, die auf ein Unternehmen einwirken und die das Unternehmen nicht beeinflussen kann. Die Makroumwelt steht somit konträr zur Mikroumwelt, welche zum Beispiel die Kunden und Lieferanten eines Unternehmens umfasst, und somit durch das Unternehmen beeinflusst werden kann. Um Risiken abwehren...

SWOT-Analyse

SWOT-Analyse SWOT steht für: Strengths Weaknesses Opportunities Treatments, also für Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Die SWOT-Analyse ist ein Instrument des Strategischen Managements, welches in den 1960er Jahren von der Harvard Business School entwickelt wurde. Ursprünglich war die SWOT-Analyse nur zur Anwendung im Unternehmen gedacht, jedoch wird Sie heute...