Autoren Archiv

Der Kontext des Projektmanagements

Das Projektmanagement umfasst im weiteren Kontext das Programmmanagement, das Projektmanagementbüro (PMO) und das Portfoliomanagement. Es steht mit jedem dieser drei im Zusammenhang und in Wechselwirkung. Der hierarchische Aufbau des Projektmanagementkontext Oftmals gibt es einen hierarchischen Aufbau des Kontext des Projektmanagements. So werden die zu erreichenden Ziele im strategischen Plan...

Der Unterschied zwischen Projekt und Betrieb

Um ein Ziel zu erreichen, ist Arbeit nötig. Innerhalb von Organisationen wird Arbeit verrichtet um gesteckte Ziele zu erreichen. Dabei kann die Arbeit im Betrieb oder in Projekten verrichtet werden. Zwar gibt es gewisse Gemeinsamkeiten bei der Arbeit im Betrieb und der Arbeit im Projekt, wie z.B., dass die...

Projektmanagement – Ein kurzer Überblick

Um sich mit dem Thema Projektmanagement zu beschäftigen, sollte zu aller erst geklärt werden, wie sich ein Projekt überhaupt definiert. Im nachfolgenden wird ein Projekt als ein zeitlich begrenztes Vorhaben verstanden, das zum Ziel hat ein einmaliges Produkt, eine einmalige Dienstleistung, sprich ein einmaliges Ergebnis zu schaffen. Wir halten...

Was ist Materialbedarfsplanung?

Überblick – Materialbedarfsplanung Um eine durchgängige und konfliktfreie Produktion in einem Unternehmen zu gewährleisten, ist es unumgänglich, eine Materialbedarfsplanung durchzuführen. Im Rahmen der Materialbedarfsplanung wird der Bedarf in Art und Menge festgelegt, der innerhalb einer Planungsperiode benötigt wird, um die festgelegte Anzahl an Erzeugnissen zu produzieren und somit den...

Bedarfsklassifikationen – verschiedene Bedarfsarten in der Materialbedarfsplanung

Primärbedarf Der Primärbedarf umfasst alle Endprodukte bzw. fertigen Erzeugnisse, die in einer Planungsperiode zur Verfügung stehen müssen. Beispiel: Wenn ein Möbelhersteller innerhalb der Planungsperiode 40.000 Sofas verkaufen möchte, so besteht ein Primärbedarf von 40.000 Sofas.   Sekundärbedarf Zum Sekundärbedarf zählen alle Bauteile und Baugruppen, die benötigt werden, um die...

Produzentenrente und Konsumentenrente

Die Begriffe Produzentenrente und Konsumentenrente wurden von Alfred Marshall geprägt und beschreiben die Differenz zwischen dem Marktpreis, auch Gleichgewichtspreis genannt, und dem erwarteten/geplanten Preis eines Produkts. Produzentenrente und Konsumentenrente stehen sich gegenüber und sind ein wesentlicher Bestandteil der ökonomischen Wohlfahrt. So beschreibt die Konsumentenrente die Differenz zwischen dem Marktpreis,...